News

So schnell hat niemand mit einem Update gerechnet, aber es behebt einige bekannte Probleme und kann installiert werden.

Die vor zwei Monaten veröffentlichte Version von Office 2016 (für Windows) war bisher nur für Office 365 Abonnenten verfügbar.

Forschern zufolge wurde die entsprechende App (Brain Test) etwa 200.000 bis 1 Million Mal heruntergeladen. Dies ist mit der gleichen Malware nun zum zweiten Mal schon passiert.

Durch die fahrlässige Benutzung einer nicht von Apple zur Verfügung gestellten Apple Software wurden Apps mit einer verseuchten X-Code Version erstellt und in den App Store eingestellt. Lesen Sie hier, welche Apps davon betroffen sind.

Apple reichte heute die neue Version von watchOS 2 nach. Diese steht ab sofort allen zur Installation zur Verfügung. Die Neuerungen:

Der Login bei Skype auf Desktop Rechnern ist heute aktuell nicht möglich.

 

Der Login auf der Weboberfläche funktionierte zwar, war aber dann wegen des hohen Aufkommens überlastet - die Störung trat anscheinend weltweit auf.

Verwaltung von Diceware-Kennwörtern, Integration von iOS 9 Funktionen und Force Touch

1Password (die umfangreiche Kennwortverwaltung haben wir in einem früheren Blogeintrag schon vorgestellt und empfohlen) erschien in Version 6.

Zu den herausragenden Funktionen gehört die Generierung von sog. „Diceware“ Passwörtern - diese basieren auf ein 90.000 Einträge starkes Wörterbuch und lassen sich trotz ihrer Länge leicht merken und sind sehr sicher.

Ausserdem unterstützt 1Password die Multitaskfunktionen Slide Over und Split View. Auf den großen iPhone 6 Plus sowie auf dem folgenden iPhone 6S Plus lässt sich die App auch im Quermodus nutzen. 1Password 6 ist in der Basisversion kostenlos (!!!) und setzt iOS 9 vorraus - auch hier sagen wir: EMPFEHLENSWERT!!!

Einen Tag nach der Veröffentlichung von iOS 9 wollen wir ein Resümee ziehen.
Zuerst vorneweg: das Update von iOS 8 auf iOS 9 ist absolut zu empfehlen - Bugs sind bis jetzt keine bekannt.

 

Heute vor genau 10 Jahren wurde die erste Version des freien Content Management Systems Joomla veröffentlicht.

Wie schon nach der Präsentation geschrieben wird es für das neue, im Oktober erscheinende Apple TV 4 auch einen App Store geben. Vermutlich werden (rechtzeitig) App’s von VLC und Plex erscheinen.

Aber leider sind die Download-Server von Apple so überlastet, das meistens nicht einmal die Suche nach der Verfügbarkeit eines Updates funktioniert.

… das Smartphone ist des Deutschen liebes mobiles Endgerät - es löste damit den Laptop ab, der bisher auf Platz No. 1 stand.

Laut einer Studie dieses Monats läuft etwa die Hälfte aller in Unternehmensnetzwerken eingesetzten iPhones mit iOS 8.3 oder noch älter. Dadurch sind die Geräte anfällig für Hunderte von bekannten Sicherheitslücken.

Bei der Präsentation der neuen iPhones diese Woche wurden zwei neue Funktionen vorgestellt, die bei Datenschützern ein wenig Unmut ausgelöst haben: die Aktivierung von Siri mit dem Befehl "Hey Siri" - ohne eine Taste drücken zu müssen (was bisher notwendig war) und das Speichern von Fotos kurz vor und bis kurz nach der Aufnahme von Fotos oder Videos.

Man kann es kaum glauben, aber das WLAN feiert seinen 25. Geburtstag!

Neu vorgestellt wurden: iPhone 6S, iPhone 6S Plus, Apple TV 4, iPad Pro, iPad mini 4, neue Armbänder und Farben der Apple Watch sowie iOS9 und osWatch 2

Die Vertragstarife werden kräftig überarbeitet ...

Es wir spannend, was Apple morgen wohl alles präsentieren wird:

Es scheint, demnächst wieder interessante TV Geräte aus der ehemaligen Design-Schmiede aus Kronach zu geben ...

Der Niedergang von Adobe's Flash ist nicht zu stoppen - und das ist auch gut so.

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!