Stellenangebote

News

Die gute Nachricht vorneweg - das betrifft keinen Kunden, der ein Hosting bei uns gebucht hat. Alle anderen Webseiten-Inhaber müssen prüfen, ob Sie ein Zertifikat der Symantec-Gruppe im Einsatz haben.

Eines der spannenden neuen Merkmale ist die ERWEITERTE Mesh-Funktion: Mehrere FritzBox-Router (!) erhöhen als Mesh-Repeater u.a. die Telefonie-Reichweite.

Googles Browser Chrome kann nicht nur über das Internet ausgelieferte Webseiten anzeigen, sondern auch interne Offline-Seiten für Einstellungen und vieles mehr.

Betreiber von Fanseiten auf Facebook oder Gruppen auf anderen Social Media Plattformen müssen umdenken - laut Europäischem Gerichtshof sind sie so wie auch der Plattform-Betreiber selbst für den Datenschutz verantwortlich.

Nicht nur Autos lassen sich leasen - auch Computer-Arbeitsplätze, Server, Netzwerkequipment, Software und sogar Webseiten.

Apple bietet nun eine einfache Möglichkeit zum Abruf von Kopien aller bei Apple gespeicherten persönlichen Daten an.

Unsere aktuelle Notebook-Empfehlung für Kunden mit Anspruch an Design und Leistung!

Für alle, die die knusprigen Kekse auf unserem Grillfest so lecker fanden!

Nach einer langen Test-Phase hat Apple nun gestern Abend den Test abgeschlossen und die finale Version von iOS 11.4 freigegeben. Neben einigen Fehlerbehebungen und der Verbesserung von Stabilität und Performance beherbergt das Release aber auch ein paar Neuerungen.

Inmitten der beA-Krise hat die Bundesrechtsanwaltskammer nun einen neuen Präsidenten gewählt - zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach gibt es dagegem nichts Neues.

SSD's sind einfach ausgedrückt eine neue Festplatten-Generation und längst nicht mehr nur ein empfehlenswertes Extra - inzwischen sind sie schon ein elementares "must have" geworden.

Nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten und wer jetzt tatsächlich so viel aufräumen muss, hat vorher schon etwas falsch gemacht.

Der Messengerdienst WhatsApp hat seine Ankündigung wahr gemacht: Zahlreiche persönliche Nutzerdaten werden nun mit Mutterkonzern Facebook geteilt - ursprünglich war das ja absolut nicht angedacht ... sagte man ...

Google hat auf der eigenen Entwicklerkonferenz "I/O 2018" einige Neuerungen rund um die Google-Services und Android vorgestellt - in ein paar Wochen (vom 4. bis 8. Juni) wird der nächste Große nachlegen, dann folgt nämlich Apple's "WorldWide Developers Conference" (WWDC) 2018.

Ab Version 68 wird Chrome die Warnung vor unsicheren HTTP-Websites verschärfen. Ab Version 69 kennzeichnet der Browser HTTPS-Seiten nicht mehr explizit als sicher - stattdessen erscheint bei unsicheren Seiten künftig ein rotes Warndreieck in der Adressleiste!

Auf die Nutzer von Google Drive kommen einige Änderungen zu - neben der simplen Um­benen­nung zu Google One (der kostenpflichtigen Tarife des Cloud-Dienstes), gibt es auch ein neues Preismodell.

Die aktuellste Version von Windows 10: Redstone 4 war bisher nicht sehr zu empfehlen: das System fror gerne ein, die Spectre-Updates gegen die Prozessor-Sicherheitslücken waren nicht integriert - jetzt ist Abhilfe erschienen!

Microsoft stellte 2015 die erste Version des Surface Hub vor: Für Konferenz- und Besprechungsräume gedacht, eignet sich das große Display mit Toucheingaben ideal für Teamworking und Präsentationen. Jetzt stellt Microsoft das Surface Hub 2 vor, welches einige echte Neuerungen mitbringt.

Sicherheitsforscher und EFF warnen sowohl von Anwendung der Verschlüsselung wie auch vor der Nutzung automatischer Entschlüsselungs-Tools.

Selbst das jüngste kumulative Update beinhaltet keine Microcode-Updates, die gegen die Spectre-Lücken schützen - in der aktuellen Insider-Version ist der Schutz vor Spectre jedoch enthalten!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen