News

Auf der diesjährigen Apple WWDC gab es im Gegensatz zu den vergangenen Jahren viele Neuigkeiten und Aktualisierungen - wir fassen zusammen.

Weiterlesen ...

Nächstes Jahr kommt nicht nur eine verschärfte und umfassendere Datenschutzverordnung, durch Umsetzung der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie der EU wird der Online-Handel dafür auch gefördert.

Weiterlesen ...

Berichten aus dem Internet zufolge arbeitet Microsoft an internen Tests eines neuen Geräts - Microsoft entwickelt für neue Hardware angeblich eine eigene Windows-Mobile-Version mit unterschiedlichen Benutzeroberflächen.

Weiterlesen ...

Die Erpresser-Software kommt per E-Mail als angebliche Rechnung. Im PDF-Dateianhang der E-Mail versteckt sich ein Word-Dokument mit eingebettetem Makro - aber erst dieses Makro löst die Infektion mit Jaff aus.

Weiterlesen ...

Die Vertreter der EU-Staaten, des Europaparlaments und der EU-Kommission haben sich darauf geeinigt ein Programm aufzulegen, durch das u.a. öffentliche Plätze mit schnellem WLAN versorgt werden.

Weiterlesen ...

It's not bug - it's a feature: Meistens ist das ironisch gemeint - hier stimmt es aber.

Weiterlesen ...

Aktuell werden bewährte Phishing-Methoden verstärkt gegen iCloud-Nutzer eingesetzt, darunter Anrufe von Personen, die sich als Apple-Support-Mitarbeiter ausgeben.

Weiterlesen ...

Ein Doppel-Slash führte zu einem Encoding-Problem, das letztlich zu einem selbstverschuldeten Denial-of-Service führte.

Weiterlesen ...

Mit Frauen zu diskutieren, ist wie Software-Lizenzvereinbarungen lesen: Man versteht sie nicht und stimmt am Ende einfach zu.

Weiterlesen ...

Der Business-Messenger Slack unterstützt nun auch die Übertragung von Bildschirminhalten. So können Arbeitsgruppen etwa eine Präsentation nun gemeinsam ansehen - allerdings können nicht alle Slack-Kunden das Screen-Sharing nutzen.

Weiterlesen ...

Wer seine WhatsApp Datenschutz-Einstellungen nicht anpasst, muss damit rechnen dass Dritte Daten wie Online-Zeiten und Profilbilder protokollieren - ein Sicherheitsforscher hat ein Skript veröffentlicht, das dies für beliebige (!) Telefonnummern möglich macht.

Weiterlesen ...

Apple veröffentlicht sog. "Minor Updates" (also vorwiegend Updates zur Stabilität und Fehlerbehebung) für Laptops/Desktops, iDevices, Apple TV sowie für die Apple Watch.

Weiterlesen ...

WannaCry (eine Variante von WanaCrypt0r, tritt aber auch als Wcrypt auf) ist der neuste Schädling, der sich rasend schnell verbreitet, sofern er ungesicherte Systeme findet.

Die Malware arbeitet nach dem bekanntem Erpresser-Prinzip: Wurde ein ungesichertes System befallen, so werden die vorhandenen Daten verschlüsselt - ein "netter" Info-Screen informiert über diesen Umstand – und auch, dass der Nutzer in x Tagen Lösegeld zahlen sollte, möchte er den Schlüssel zur Entschlüsselung seiner Daten haben und diese nicht für immer unbrauchbar wissen.

Eigentlich ist die verantwortliche SMB-Lücke dafür schon seit einiger Zeit geschlossen - den entsprechenden Patch gab Microsoft bereits Mitte März raus.

Betroffen sind also all jene, die wissentlich KEINE Updates eingespielt haben.

Den Begriff "Internet of Things", bzw. die Abkürzung "IoT" hört und liesst man immer öfter. Selten wird er eingedeutscht "IdD" verwendet. Was steckt dahinter?

Weiterlesen ...

Nach dem Notfall-Patch für Windows stellt Microsoft zum gewohnten Termin weitere als kritisch eingestufte Sicherheitsupdates bereit, denn Hacker nutzen derzeit diverse Lücken aktiv aus.

Weiterlesen ...

re:publica ist eine jährlich in Berlin stattfindende Konferenz rund um das Web 2.0, IoT (Internet of Things) speziell Web-Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft im allgemeinen.

Weiterlesen ...

Die Forscher Tavis Ormandy und Natalie Silvanovich haben nach eigenen Angaben eine der schlimmsten Windows-Lücken der letzten Zeit entdeckt: Sie betrifft reguläre Standardinstallationen und soll sich zur Konstruktion eines sich selbst verbreitenden Wurms eignen.

Weiterlesen ...

Einer der Mirror-Server des bekannten OpenSource Video-Encoders wurde gehackt: Mac Nutzer sollten prüfen (lassen), ob sie sich einen Datenschädling eingefangen haben, der Passwörter abfängt.

Weiterlesen ...

Kollegen anrufen und ohne Begrüßung "LIFE IS LIFE!" ins Telefonbrüllen.

In 90% der Fälle kommt "NA - NA - NA - NA - NA!" zurück.

Die anderen 10% sind doof!

 

PS: Wer im Auftrag seiner Partnerin "spezielle Internetseiten" suchen soll, um die Beziehung frisch zu halten: chefkoch.de ist die falsche Antwort ...

Heute ist der Tag, an dem Fans der Filmserie voll auf ihre Kosten kommen (wollen). Hier ein paar Tipps zum Umgang mit aufdringlichen Sternenkriegern.

Weiterlesen ...

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!