News

Vor zwei Wochen führte WhatsApp im Beta-Status Fett- und Kursiv-Schrift ein - jetzt ist es für alle verfügbar und zusätzlich auch die durchgestrichene Darstellung.

Die genannten Sicherheitsfunktionen sollen die Infektion durch makrobasierte Malware verhindern. Erpressungstrojaner wie Locky, etc. würden damit ausgesperrt werden.

Wer Java SE im Browser nutzt, sollte umgehend die Patches installieren - Hersteller Oracle bewertet die Sicherheitslücke selber mit 9,3 von 10 Punkten.

Nach der Installation kann es zur Nichterreichbarkeit der Aktivierungsserver kommen - es droht Datenverlust. Daher vorher unbedingt ein neues Backup machen.

iPhone Besitzer die bei der Telekom sind, können nun auch Voice over LTE nutzen. Voraussetzung ist iOS 9.3 und die bewusste, aber kostenlose Buchung einer entsprechenden Tarifoption.

Kleines iPhone (5SE), neue iPads, Apple Watch günstiger, neues Apple Watch Zubehör, neue Software-Updates

Drei Ankündigungen sind relativ sicher: iPhone SE, iPad Pro 9.7“ sowie Armbänder und/oder die bestehende Apple Watch in neuen Farben.

Die deutschen Landesmedienanstalten wollen künftig nun auch elektronische Programmführer und Navigationshilfen auf Smart-TV-Geräten, Smartphones oder Set-Top-Boxen kontrollieren.

Anhand dieses Kataloges können Cloud-Kunden herausfinden, wie es um die Sicherheit in der jeweiligen Cloud steht. Aber auch Cloud-Betreiber können sich damit auf eine mögliche Zertifizierung hin vorbereiten.

PGP ist zwar nur noch umgangssprachlich, steht aber für „sehr gute Privatsphäre“ und die Verschlüsselung von E-Mails, die unverschlüsselt lediglich den Sicherheitsstandard von max. einer Postkarte haben.

Am 16. März 2001, also zwei Monate nach Gründung der englischen Wikipedia wurde das deutsche Pendant dazu gegründet. Inzwischen wird sie ca. 1.2 Milliarden Mal pro Monat aufgerufen, umfasst etwa 2 Millionen Artikel und es kommen täglich etwa 350 weitere Artikel hinzu.

Knapp ein Jahr nach Einführung des Dienstes für Android folgte nun die Veröffentlichung für das iOS System von Apple mit neuen Funktionen, weltweitem Kartenmaterial und einem geändertem Geschäftsmodell:

Zu den Schwerpunkten dieses Jahr zählen vor allem Anwendungen für Unternehmens-IT, Cloud-Dienste, Smartphone-Apps, Drohnen und der 3D-Druck.

Das Landgericht Düsseldorf hat unter Aktenzeichen 12O 151/15 entschieden, das Firmen bei Nutzung des „Gefällt-mir“-Buttons über die Datenübermittlung aufklären müssen.

Microsoft hat 13 Sicherheitsaktualisierungen für ca. 40 Schwachstellen bereitgestellt.

Der vor kurzem veröffentlichte Grafikkarten-Treiber enthält einen schweren Fehler in der Installationsroutine, so das es möglich ist, das Windows nicht mehr startet und eine Systemwiederherstellung (Neuinstallation) notwendig ist.

Aktuell bekommen viele Personen Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der großen IT-Konzerne, welche mitteilen das man sich schädliche Software eingefangen hat …

Vor kurzem veröffentlichte Microsoft ein Update für Outlook 2016, das bei POP3 Konten die E-Mails duplizierte oder löschte. Dagegen erschien nun ein Update, das den Fehler behebt.

Der Begriff taucht in letzter Zeit vermehrt auf, aber die wenigsten wissen, was er zu bedeuten hat …

Neben Fehlerkorrekturen, dem neuen Night-Shift-Modus sowie Verbesserungen bei Apple CarPlay wird es offenbar auch weitere Kontroll- sowie Verwaltungsfunktionen für Administratoren geben.

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen