Stellenangebote

News

Seit gut einem Jahr gibt es ein Pilotprojekt mit Gratis WLAN an den Stationen Wiener Hauptbahnhof, Wiener Westbahnhof und Wiener Neustadt Hauptbahnhof. Die kostenlosen Hot-Spots werden monatlich von mehr als 100.000 Geräten genutzt. Daher wird das Projekt in einen Regelbetrieb überführt und entsprechend ausgebaut.

Die ÖBB investiert dafür etwa 3,5 Millionen Schilling, äh Euro ;)

Dabei wird auch die Landingpage des WLAN’s ausgebaut und stellt dann weitere Bahnhof-relevante Daten zur Verfügung.

Für dieses Jahr sollen noch elf Bahnhöfe hinzukommen: Wien Flughafen, Wien Mitte, die Hauptbahnhöfe von Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt, Villach, Wels, St. Pölten sowie der Bahnhof in Bruck an der Leitha.

Für nächstes Jahr sollen die Stationen in Wien sowie Baden bei Wien, Mödling, Wörgl Hbf., Bischofshofen, Bruck an der Mur und Attnang-Puchheim folgen.

In Deutschland sieht das Angebot anders aus: dabei kann an 120 Bahnhöfen WLAN genutzt werden - die ersten 30 Minuten sind kostenlos, danach kann zu Telekom-Tarifen weiter gesurft werden.

Man sieht mal wieder: die Österreicher sind die besseren Deutschen …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen