News

Ab heute Anpassungsbedarf bei Google-Diensten bzgl. der DSGVO!

Der Grund hierfür ist eine Änderung der Verantwortlichkeit bei Google, um die Vorgaben der DSGVO zum sog. "One Stop Shop" umzusetzen.

Ab dem 22. Januar 2019 ist nicht mehr die Google LLC, USA die verantwortliche Stelle bzgl. Datenschutz innerhalb der im Konzern, sondern die Google Ireland Ltd. in Irland. Wie lange allerdings Irland noch zur EU gehört, ist eine andere Frage ...

Aus diesem Grund müssen die Datenschutzerklärungen auf Ihrer Webseite entsprechend anpasst werden und "Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA" durch "Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland" ersetzt werden. Die Erläuterungen zum „EU-Privacy-Shield“ sind außerdem zu löschen.

Mehr Informationen dazu bei Google im Blog.

Wer einen neuen Datenschutzbeauftragten oder endlich doch einen DSB benötigt, dem empfehlen wir die SDDSG aus Regensburg.

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen