Stellenangebote

News

Aktuellste Phising-Welle: iCloud-Phishing - Anrufe und Textnachrichten vom “Apple Support”

Aktuell werden bewährte Phishing-Methoden verstärkt gegen iCloud-Nutzer eingesetzt, darunter Anrufe von Personen, die sich als Apple-Support-Mitarbeiter ausgeben.

Besonders nach Verlust oder Diebstahl des iPhones sollten Nutzer misstrauisch sein. Der Kontakt erfolgt i.d.R. telefonisch - dem Angerufenen wird dabei vorgegaukelt, sein iCloud-Account sei kompromittiert – um diesen wieder abzusichern, brauche er “den Technikern” nur seine Zugangsdaten mitzuteilen.

Nutzer sollten ihren Account nur manuell über die Eingabe der URL prüfen – etwa auf appleid.apple.com.

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen