Stellenangebote

News

Android Messages: SMS am Desktop lesen und versenden – seit vorgestern verfügbar

Die am 19. Juni angekündigte neue Funktion Messages Web kann nun aktiviert werden - damit können SMS-Nachrichten am Desktop empfangen und gesendet werden.

Die Funktion „Messages Web“ mit der man die App Android Messages auf einem Android-Smartphone mit dem Desktop-Dienst Messages Web verbinden kann, steht nun zur Verfügung - schneller als gedacht.

Google hat Messages for Web gestartet, sodass Nutzer der gleichnamigen Android-App Nachrichten im Browser auf ihrem Desktop-Computer senden und empfangen können. Das neue Feature rollt Google gerade aus - eigenen Angaben zufolge soll es bis Ende nächster Woche weltweit zur Verfügung stehen.

Um Nachrichten für das Web einzurichten, müssen Benutzer die neueste Version der Android Messages App installieren und auf einem Desktop-Rechner auf https://messages.android.com aufrufen. Anschließend muss man in der Messages App im Menü (Drei-Punkte-Symbol rechts oben) die Option „Messages Web“ auswählen. Dann wird zur Verbindung von Smartphone und Desktop-Rechner der QR-Code auf der Webseite mit dem Telefon eingescannt. Um das nicht jedes Mal wiederholen zu müssen, steht die Option ‚Diesen Computer merken‘ zur Verfügung.

Der Versand von SMS/MMS über den Browser funktioniert mit Edge, Chrome, Firefox und Safari funktionieren - aber nicht mit dem Internet Explorer.

PS: Zwei weitere Funktionen der neuen Messages-App sind die Vorschau von Links, die von Freunden gesendet wurden, und die Möglichkeit, einmalige Sicherheitscodes aus der App mit einem Fingertipp zu kopieren.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen