Stellenangebote

News

Mit iOS 12.1 werden mehr als 70 neue Emojis auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac erscheinen, so Apple - darunter neue Charaktere, um Menschen mit bunten Haaren, Glatze oder Tiere und Symbole darzustellen.

Die neuen Emoji-Symbole werden auf Basis der genehmigten Zeichen in Unicode 11.0 erstellt. Apple arbeitet nach eigenen Aussagen mit dem Unicode-Konsortium zusammen, um der Tastatur für Unicode 12.0, das 2019 veröffentlicht werden soll, weitere Emojis mit dem Thema Menschen mit Behinderungen hinzuzufügen.

Mit iOS 12.1 wächst ausserdem die Liste der nutzbaren Möglichkeiten auf der Emoji-Tastatur, speziell für Anwender auf der ganzen Welt mit Emojis wie dem chinesischen Mondkuchen, rotem Geschenkumschlag oder Nazar-Amulett.

Für Personen gibt es neue Frisur-Varianten und Superhelden-Designs. Ausserdem sind weitere Kleidungsstücke wie Wanderschuhe und ein Arztkittel verfügbar. Aber auch bei den Tier-Emojis gibt es eine größere Auswahl. Nutzer bekommen unter anderem Zugriff auf einen Waschbären, ein Lama, ein Nilpferd, ein Känguru und eine Stechmücke.

Zu den neuen Haushaltsgegenständen gehören ein Seifenspender, ein Schwamm, eine Sicherheitsnadel und eine Rolle Toilettenpapier. Andere neue Smilies sind ein Reisekoffer, eine Dynamitstange, ein Feuerlöscher oder eine Piratenflagge.

Eine Übersicht über alle neuen Smileys hat MacRumors erstellt.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen