News

Daher bleibt die Hauptneuerung von iOS 9.3 den Nutzern neuerer Geräte vorbehalten. Bei älteren, nicht dazu kompatiblen Geräten wird die Funktion wie üblich erst gar nicht angeboten, bzw. angezeigt.

Zur Nutzung ist wie erwähnt ein 64-Bit-Prozessor notwendig. Damit ist Apple’s A7-Chip Mindestvoraussetzung. Die Funktion kommt auf iPhone 5c, iPhone 5, iPad 4, iPod touch der fünften Generation und älter NICHT zum Einsatz.

Das Funktionsprinzip des Night Shift Nachtmodus: Abends oder nach Auswahl des Benutzers werden die Blauwerte in der Darstellung reduziert - dadurch wird die Bildschirmdarstellung merklich wärmer. Dadurch soll eine mögliche Beeinträchtigung beim Einschlafen nach einer nächtlichen Geräte-Nutzung vermieden werden. Es werden also nicht einfach nur die Farben dunkler gemacht (wie es in iBooks der Fall ist).

iOS 9.3 soll übrigens im Frühjahr 2016 erscheinen und zahlreiche neue Funktionen einführen, darunter eine Verschlüsselungsoption für Notizen sowie Produktverbesserungen für Apple CarPlay sowie für Apple Health.

iPad Nutzern im Bildungsbereich (diese iPads haben eine spezielle Konfiguration) wird eine Multi-User-Funktion eingeführt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen