News

Begrisserklärung "Backlinks"

Backlinks haben mit der Suchmaschinenoptimierung zu tun und sind wie der Name schon sagt als "Rückverweise" auf die eigene Webseite zu verstehen.

Es handelt sich dabei um einen Link, der zu der eigenen Webseite oder zu einem speziellen Angebot der Webseite führt. Üblich ist dies aus einem Gast-Beitrag heraus, der sich mit ähnlichen Themen beschäftigt und Backlinks zu relevanten Inhalten der verlinkten Seite setzt.

Backlinks dienen in der Suchmaschinenoptimierung der Steigerung der sog. "Linkpopularität". Für viele Suchmaschinen ist eine hohe Anzahl an Backlinks ein Anzeichen dafür, dass es sich dabei um eine Webseite mit wichtigen Informationen handeln muss und steigert somit auch die Wichtigkeit im Ranking.

Ein Beispiel dafür ist der Google PageRank. Je höher der Wert ist, desto populärer ist die entsprechende Webseite - der PageRank kann durch eine gewisse Anzahl an Backlinks gesteigert werden, sodass sie auch Einfluss auf die Platzierungen in den Suchmaschinen haben.

Allerdings sollte bei der Generierung von Backlinks darauf geachtet werden, dass eine "gesunde" Backlinkgenerierung stattfindet. Suchmaschinen reagieren misstrauisch auf einen zu schnellen oder explodierenden Linkaufbau: Zu viele Backlinks innerhalb kürzester Zeit können deshalb für eine "Abstrafung" der Suchmaschinen sorgen und die Webseite sogar unsichtbar für sie machen.

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten Backlinks aufzubauen. Dazu zählen Einträge in Webverzeichnissen, Foren (ist dort aber u.U. nicht immer gerne gesehen), Linkkatalogen (diese sind inzw. mit Vorsicht zu geniessen) und in Form von Pressemitteilungen, die auf vielen Portalen veröffentlicht werden können.

Der Einkauf von Backlinks ist ebenfalls möglich - wobei Suchmaschinen dies nicht gerne sehen (vor allem Google) und es auch hier zu einer Abstrafung kommen kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen