Stellenangebote

News

Drupal 8 wird nicht nur (wie ein klassisches CMS) HTML Seiten generieren, sondern unterschiedlichste Arten von Web-Content verwalten und bereitstellen.

Inhalte können via HTML für traditionelle Websites bereitgestellt werden, aber auch via REST-Schnittstelle und JSON für Smartphone Apps und Web-Applikationen verteilt werden.

Eine weitere Neuerung ist, das viele frühere Zusatzmodule nun Teil des Cores sind - darunter auch der WYSIWYG-Editor CKEditor, der in vielen populären CMS Verwendung findet. Zeitgemäß sind die Standard-Themes nun responsive, passen sich also dem verwendeten Endgerät automatisch an. Für komplexe Projekte sorgt das neue Caching-System WARP 8 für beeindruckend mehr Tempo.

Drupal zählt mit rund 100.000 aktiven Mitgliedern zu den größten Open Source Communities der Welt.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen