News

Die neue Funktion von Spotify wurde schrittweise an die Android- und iOS App User verteilt. Dabei ist Spotify Party ein Bereich innerhalb der bestehenden App.

Es wurde aber nicht nur an die Titel der Playlist’s gedacht, sondern auch an die Übergänge: jeder Song wird ausgeblendet und der nächste wird perfekt mit dem Beat abgemischt ins Rennen gebracht. Die Playlists können übrigens auch noch bearbeitet werden: so können z.B. Reihenfolgen geändert werden, aber auch unerwünschte Lieder können entfernt werden.

Bei wem die Funktion noch nicht vorhanden ist, muss sich einfach noch ein wenig gedulden da die Funktion wie gesagt schrittweise verteilt, bzw. freigeschaltet wird. Ein Update der App’s gab es erst die vergangenen Tage, so das man davon ausgehen kann das die Funktion in der App bisher vorhanden aber einfach nicht sichtbar war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen