Stellenangebote

News

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat kürzlich Entwürfe für eine Richtlinie der technischen Anforderungen für den sicheren E-Mail Transport veröffentlicht. Hintergrund ist ein Konzept zur „Vergleichbarkeit und Verbreitung sicherer E-Mail Kommunikation von Mail-Providern“. Dieser soll ein Sicherheitskonzept erstellen das um die technischen Anforderungen der Kommunikationssysteme ergänzt wird.

Interessant ist, das das BSI die im Dokument genannten Rahmenbedingungen vermutlich für die Zertifizierung von E-Mail Diensten heranziehen möchte. So eine Zertifizierung würde dem Provider ein definiertes Sicherheitsniveau bescheinigen. Das erklärt natürlich die freiwillige Einführung der neuen Sicherheitsstandards bei GMX und Web.de - für den Nutzer ist dies aber nur von Vorteil.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen