Stellenangebote

News

E-Mail Weiterleitung - Selbsthilfe gegen die Abschaltung der Weiterleitung bei Yahoo

Yahoo hat unter einer fadenscheiniger Begründung die automatische Weiterleitung von E-Mails zu fremden Konten abgeschaltet und reitet sich selbst immer tiefer in die Bredouille ...

Um offenbar die Abwanderung von Nutzern einzuschränken, die sich wegen der bekannt gewordenen Überwachungsmachenschaften verschaukelt fühlen, hat Yahoo nun die automatische E-Mail Weiterleitung abgeschaltet.

Yahoo erklärt den Schritt auf einer seiner Hilfe-Seiten mit der fadenscheinigen Begründung, dass der Dienst "in Entwicklung" sei und daher "zeitweise deaktiviert" ist. Dass das nicht stimmen kann, belegt Yahoo jedoch selber: zuvor eingerichtete Weiterleitungen funktionieren weiterhin - lediglich neue lassen sich nun bis auf Weiteres nicht einrichten.

Alternativen zur Weiterleitung:

  • Den Mail-Partnern die neue Adresse direkt mitteilen.
  • Sammeldienst beim neuen Anbieter einrichten - manche Anbieter wie Google oder Microsoft können die Yahoo Konten abrufen und die Inhalte zu sich ziehen.
  • Oder im E-Mail Programm einen "Reply-to" einrichten - so gehen Antworten auf Ihre E-Mails (verschickt via Yahoo) direkt zum neuen Anbieter.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen