Stellenangebote

News

Ein Büro im Reisfeld: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden

Bali ist nach wie vor für viele eines der absoluten Urlaubs-Traumziele - doch neuerdings kommen mehr und mehr Leute zum Arbeiten auf die Insel: "digitale Nomaden" aus aller Welt.

Digitale Nomaden sind Leute, denen es letztlich egal ist, wo auf der Welt sie Laptop oder Tablet aufklappen, um ihr Geld zu verdienen - Hauptsache sie haben eine stabile Internetverbindung. Quasi Moderne Wanderarbeiter, die oft nur ein paar Monate bleiben und dann weiterziehen. Es sind vor allem Leute aus der  Medien- oder Modebranche.

Bali ist das Sehnsuchtsziel für Urlauber (mehr als fünf Millionen pro Jahr) und hat sich in der Szene zu einem der absoluten Lieblingsorte entwickelt. In allen einschlägigen Ranglisten findet sich die indonesische Insel auf einem der ersten Plätze. Was – abgesehen von der exotischen Umgebung und dem Wetter – auch daran liegt, dass man hier mit 1000 Euro im Monat gut auskommen kann.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen