Stellenangebote

News

Empfohlenes Update: WordPress 4.7.2 - es steigert die Sicherheit

Der Bedrohungsgrad der Lücken ist weder kritisch noch hoch - WordPress-Nutzer sollten aus Sicherheitsgründen dennoch das aktuelle Update installieren.

Von den Schwachstellen sollen alle vorherigen WordPress-Versionen bedroht sein.

Das Notfallteam des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) CERT Bund stuft das von den Lücken ausgehende Risiko mit "mittel" ein.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen