Stellenangebote

News

Evernote 8.0 bringt unter iOS neue Funktionen und eine überarbeitete Oberfläche

Das Update der populären iOS-App bringt eine übersichtlichere Oberfläche mit, auf den Startbildschirm hat Evernote dabei ganz verzichtet. Neue Features sollen ausserdem eine einfachere Bedienung sorgen und für Business-Kunden gibt es nun eine klare Trennung zwischen privaten und geschäftlichen Notizen.

Evernote hat seine App für iPhone, iPad und iPod Touch komplett überarbeitet:

  • Notizen sollen sich mit der neuen Version besser finden und schneller erstellen lassen
  • außerdem stehen neue Textfarben und Formatierungsoptionen zur Verfügung
  • Für Business-Kunden gibt es jetzt eine klare Trennung zwischen privaten und geschäftlichen Notizen


Evernote 8.0 steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Ein Wechsel zu einer früheren Version der Evernote-App ist nach dem Update nicht mehr möglich.

Ausserdem bietet Evernote 8.0 jetzt eine intuitivere Navigationsstruktur die Arbeitsabläufe mithilfe von Schnellzugriffen vereinfachen soll. Auf den Startbildschirm wurde in der neuen Version verzichtet. Sobald Evernote geöffnet wird, erscheint direkt eine Liste aller Notizen im Konto.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen