Stellenangebote

News

Google Chrome: Trotz Löschung von Browserdaten behält Chrome 69 die Googles Cookies

Neben dem neuen umstrittenen Anmeldeverfahren berücksichtigt Chrome bei der Löschung von Browserdaten von Google hinterlegte Cookies nicht mehr!

Google hat offenbar mit Chrome 69 eine weitere Änderung eingeführt, die dem Unternehmen mehr Einblicke in das Surfverhalten seiner Nutzer gewährt, denn von einem Zufall kann hier nicht die Rede sein.

Der Browser weist diskret auf das geänderte Löschverhalten hin und tatsächlich wird das für die Authentifizierung benötigte Google-Cookie kurzzeitig gelöscht und sofort mit neuem Dateidatum wiederhergestellt. Um es dauerhaft zu löschen, müssen sich Nutzer vor der Löschung im Browser abmelden.

Herausgefunden hat das hat Christop Tavan, CTO und Mitgründer des Berliner Start-ups Contentpass.

Bei der Untersuchung der Löschfunktion stellte er fest, dass der Punkt „Cookies und andere Websitedaten“ nun mit dem Zusatz versehen ist „Sie werden von den meisten Websites, aber nicht aus ihrem Google-Konto abgemeldet“. Tatsächlich werden Tavan zufolge alle Cookies inklusive den Google-Cookies entfernt – das für die Anmeldung im Browser benötigte Cookie wird allerdings sofort nach dem Löschvorgang von Chrome mit einem neuen Dateidatum wiederhergestellt.

Ähnlich verhält es sich, wenn man sich in den Website-Einstellungen alle Cookies und Websitedaten anzeigen lässt. Hier hat man ebenfalls die Möglichkeit, alle Cookies zu entfernen, was der Browser bei der Auswahl der Option sogar bestätigt – jedoch ohne Hinweis darauf, dass die Anmeldung bei Google erhalten bleibt. Auch nach Auslösen dieses Vorgangs und Neustart des Browser ist der Nutzer weiterhin bei Google angemeldet.

Derzeit ist es noch möglich, das neue Anmeldeverhalten zu deaktivieren. Hierzu gibt man in der Adressleiste chrome:flags ein und stellt die Option „Identity consistency between browser and cookie jar“ auf „Disabled“. Nach einem Neustart von Chrome ist die Anmeldungskoppelung von Google-Diensten und Chrome ausgeschaltet.

Auch den Umgang mit Authentifizierungs-Cookies wird von Google demnächst geändert werden: Chrome 70 soll, wie von Nutzern erwartet, wieder ohne Ausnahmen alle Cookies löschen und damit Nutzer auch bei allen Google-Diensten abmelden.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen