Stellenangebote

News

Internet-Lesezeichen im Windows 10 Startmenü anheften

Nahezu jeder Browser kann Lesezeichen (Bookmarks) speichern und verwalten. Windows 10 bietet die Möglichkeit, Weblinks direkt zum Startmenü hinzuzufügen. Wer eine überschaubare Zahl an Lesezeichen sehr häufig nutzt, für den ist das eine sehr praktische Funktion, die fast niemand kennt.

Wie das genau funktioniert, hängt allerdings vom verwendeten (Standard)-Browser ab:

Microsoft Edge
Am einfachsten gelingt dies wie zu erwarten natürlich mit dem Microsoft Edge, da dieser speziell für Windows 10 entwickelte Browser die entsprechende Funktion direkt mitbringt. Hierzu öffnen Sie einfach die gewünschte Internetseite und wählen im Menü des Browsers die Option "Diese Seite an "Start" anheften". Einen Augenblick später erscheint die neue Kachel im Startmenü.

Google Chrome
In Google Chrome müssen Sie ein wenig anders vorgehen und zunächst einen Link auf dem Desktop erstellen: Öffnen Sie die Internetseite in Chrome und wählen Sie im Menü erst "Weitere Tools" und dann "Zu Desktop hinzufügen ..." aus. Auf dem Desktop befindet sich nun ein Link zu der Seite. Diesen klicken Sie mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü An "Start" anheften aus.

Firefox und andere Browser (wohl eher ein Fall für Ihren EDV-Dienstleister)
In Firefox und allen anderen Browsern, die keine Funktion zum Erstellen von Desktop-Links haben, ist die Vorgehensweise ein wenig komplizierter: Auch hier öffnen Sie zunächst die entsprechende Seite im Browser, ziehen danach das kleine Icon (das sog. Favicon) links neben der URL auf den Desktop. Dabei wird aber leider keine gewöhnliche Verknüpfung, sondern eine eigenständige URL-Datei erstellt, die sich nicht direkt zum Start hinzufügen lässt. Stattdessen drücken Sie die Tastenkombination [Win] + [R], um den Ausführen-Dialog von Windows zu starten. Geben Sie nun den Befehl shell:programs ein, worauf hin sich der Explorer mit dem Startmenü-Verzeichnis öffnet. In dieses können Sie nun die URL-Datei hineinziehen und anschließend im Startmenü an der gewünschten Stelle platzieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen