Stellenangebote

News

iPhone: iOS 10.1 schaltet Wifi Calling für Vodafone und O2 Kunden frei

Mit der aktuellsten Version des Apple Betriebssystems können iPhone-Nutzer in den Netzen von Vodafone und O2 die Funktion "WLAN-Anrufe" aktivieren. Bei fehlender Mobilfunk-Versorgung bleibt man damit unter der eigenen Rufnummer weiter erreichbar.

Nutzer müssen unter Umständen lediglich vorher aktualisierte Netzbetreibereinstellungen beziehen (diese lassen sich manuell durch das Öffnen der Einstellungen unter Allgemein/Info abrufen und aktivieren). Anschließend sollte die Funktion "WLAN-Anrufe" in den iOS-Einstellungen für "Telefonie" zur Verfügung stehen.

Neben iOS 10.1 wird mind. ein iPhone 6 vorrausgesetzt, o2 Multicard Kunden berichten über div. Probleme die Funktion auch korrekt nutzen zu können. In den meisten Vodafone Tarifen muss man auch noch die Option "WiFi Calling" buchen (3,- Euro extra im Monat).

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen