Stellenangebote

News

Kommt 2020 die Apple Brille?

Ja sagt Branchenorakel Ming-Chi Kuo - sie wird schlank und vom iPhone betrieben!

Schon seit einiger Zeit wird immer wieder gemunkelt, das Apple mit neuen Produkten antritt - u.a. auch mit einer Brille. Neben vielen Patenten in die Richtung, gab es auffällige Unternehmensübernahmen und Personaleinstellungen. Apple kaufte z.B. einen Hersteller von AR-Brillengläsern und warb Brillenspezialisten von anderen Unternehmen ab. Der Name des Brillen-Betriebssystems soll ebenfalls bereits durchgesickert sein und "rOS" lauten - nun hat sich das verlässliche Branchenorakel Ming-Chi Kuo zu Wort gemeldet und Details verkündet: Die Apple-Brille soll tatsächlich im kommenden Jahr auf den Markt kommen!

Er geht von einem Produktionsstart und einer Vorstellung noch in diesem Jahr aus und erwartet 2020 als anvisiertes Startjahr für die Auslieferung.

Angeblich wählt Apple einen anderen Ansatz, als man ihn von aktuellen VR-Brillen kennt. Eine AR-Brille soll den Nutzer nicht von der Umgebung abschotten und in eine andere Welt befördern, sondern zusätzliche Informationen liefern - aus diesem Grund handle es sich bei Apples Brille auch nicht um einen (klobigen) Aufsatz, sondern um ein leichtes und schlankes Gehäuse, bzw. Gestell.

Dennoch ist auch bei diesem Ansatz eine hohe Rechenleistung erforderlich – diese soll aber das iPhone bereitstellen und die Brille quasi als externes Display nutzen. Der Weg wäre daher der gleiche wie ihn Apple bereits erfolgreich bei der Apple Watch gegangen ist.

Was ist der Nutzen – und was machen Brillenträger?

Es bleiben aber noch zwei große Fragen, die auch Kuo nicht beantwortet:

  1. Was ist der große Mehrwert solch einer Apple-Brille, bzw. welche Art von Software soll dem Nutzer behilflich sein?
  2. Wenn es wirklich eine komplette Brille und nicht nur ein Aufsatz ist, muss das Produkt auch für Nutzer mit Sehstörung funktionieren.

Wir können gespannt sein ...

 

Alle News gibt es hier zu sehen, eine Suche lässt sich hier starten und zur Startseite geht es hier mit einem Klick!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen