News

macOS: Einige Dritthersteller-Apps durch abgelaufene Zertifikate lahmgelegt

Einige bekannte Mac-Programme (darunter 1Password, PDFpen sowie PDFpen Pro 8) stürzen aufgrund von Zertifikatsproblemen beim Öffnen sofort ab oder zeigen eine Fehlermeldung - ein Arbeiten ist damit erst einmal nicht mehr möglich.

Die Ursache liegt offenbar in abgelaufenen Entwicklerzertifikaten - um den Fehler zu beheben, müssen die betroffenen Nutzer die bereits veröffentlichten Updates manuell von der Webseite des Herstellers herunterladen und neu installieren.

Betroffen sind direkt vom Entwickler verkaufte Apps - wer genannte App's aus Apple's App Store geladen hat, ist auf der sicheren Seite.

PS: Betroffene Entwickler, neben 1Password auch PDFpen und weitere, entschuldigten sich rasch bei ihrer Kundschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen