Stellenangebote

News


WhatsApp ist mit Abstand die beliebteste Messaging-App in Deutschland - das ist das Ergebnis einer im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführten, repräsentativen Umfrage. Demnach nutzten 63 Prozent der Befragten, die per Messenger kommunizieren, in den vergangenen vier Wochen die App der Facebook-Tochter ein.

Bitkom Messenger Statistik für 2016

Der größte Konkurrent ist Skype (gehört zu Microsoft) mit einem Anteil von 16 Prozent. Facebooks hausinterner Rivale Facebook Messenger liegt mit 15 Prozent auf dem dritten Rang. Zusammengenommen dominieren die Messenger-Angebote von Facebook den deutschen Markt also mit einem Anteil von 78 Prozent.

Auf den weiteren Plätzen folgen Apple’s iMessage mit 9 Prozent und Google Hangouts mit 5 Prozent. Der vor allem in den USA beliebte Dienst Snapchat kam bei der Umfrage unter 1023 Internetnutzern ab 14 Jahren auf zwei Prozent.

Mit speziellen Sicherheitsfunktionen ausgestattete Apps wie Threema, Telegram und Signal haben sich indes noch nicht durchgesetzt. Ein Grund ist, dass die großen Anbieter die Sicherheit ihrer Dienste ebenfalls verbessert hätten. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten inzwischen beispielsweise auch WhatsApp und iMessage.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen