Stellenangebote

News

 

Nach der 180-tägigen Testphase fallen dann Lizenzgebühren an. Diese sind ähnlich aufgeschüsselt wie beim Vorgänger, dem Microsoft Exchange Server 2013 - abhängig von der Anzahl der eingesetzten Server im Unternehmen UND abhängig von der Anzahl der Exchange-User im Unternehmen.

Für alle diejenigen, die keinen eigenen Server betreiben, steht die Exchange Online Version zur Verfügung. Die meisten User sind in dem Fall jedoch mit einer gehosteten Version bei einem deutschen Anbieter besser beraten.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen