Stellenangebote

News

Microsofts Online-Dienste rund um Office365.com ist seit Donnerstag großflächig gestört!

Microsoft hat die Probleme bestätigt und gibt Störungen bei einem Teil der Domain Controller als Ursache an. Die Störungen äußern sich mittels Probleme beim E-Mail Versand und Empfang, das OWA funktioniert nicht, Anmeldeserver sind nicht erreichbar, etc.

Die üblichen Microsoft-Statusseiten lassen sich nur nach einer erfolgreichen Anmeldung an einem Office365-Konto einsehen - Microsoft gibt aber nun auf Twitter ebenfalls den Status an.

Betroffen sind anscheinend Kunden in Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA), es handelt sich also um einen großflächigen Ausfall.

Ein Ausfall der Office365.com-Dienste ist für manchen Nutzer übrigens nichts neues, erst Ende November letztenJahres kämpfte Microsoft mit großflächigen Störungen seiner Online-Dienste.

SIEHE AUCH UNSERE STÖRUNGSMELDUNGEN!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen