Stellenangebote

News

Neu: Der Microsoft Surface Hub 2S

Microsoft hat den Surface Hub 2S vorgestellt. Die zweite Generation des Surface Hub kann bei uns in Deutschland ab dem 1. Mai 2019 über einen autorisierten Surface-Hub-Fachhändler reserviert werden.

Der neue Surface Hub 2S, der sogar einen Akku für den Betrieb abseits der Steckdose hat, wird in den USA ab Juni zu einem Preis von 8.999,99 Dollar ausgeliefert – kurz danach in Deutschland und weiteren Märkten.

Laut Microsoft wurde das Gerät für sogenannte "Modern Workplaces" konzipiert und kann als

  • digitales Whiteboard
  • Meeting- sowie als
  • Kollaborationstool

verwendet werden.

Der Surface Hub 2S ist mit einem 50 Zoll großen 4K+-Multi-Touch-Display sowie einer 4K-Kamera für die Interaktion am Bildschirm ausgestattet. Der Bildschirm unterstützt auch Touch-Bedienung oder den Surface Hub Pen.

Als Betriebssystem dient natürlich Windows 10. Nach erfolgter Anmeldung können Nutzer auf

  • Microsoft Teams
  • inklusive integrierter Drittanbieter-Applikationen
  • auf unternehmenseigene Softwarelösungen
  • oder auf ihre Office 365 Dateien zugreifen.

Das Gerät kommt zudem mit Microsoft Whiteboard – einer digitalen Leinwand, auf der geräteübergreifend mit mehreren Usern frei Hand gezeichnet und gescribbelt werden kann.

Den Surface Hub 2S wird es übrigens zukünftig auch in einer 85-Zoll-Variante geben. Darüber hinaus hat Microsoft das Surface Hub 2 Display angekündigt – einen interaktiven Bildschirm, der die Touch- und Stifteingabe unterstützt.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen