Stellenangebote

News

Neue Funktionen für Instagram: Live-Video & Snapchat-Features

Instagram erweitert seine App um Live-Videos für Instagram Stories - außerdem integriert das soziale Netzwerk verschwindende Fotos und Videos in "Instagram Direct".

Egal ob der Instagram-Account als öffentlich oder privat eingestellt wurde: Verschwindende Fotos und Videos können nur an Follower gesendet werden. Die neue Nachrichtenform wird mit Hilfe von horizontal verlaufenden Icons im Posteingang dargestellt. Profilbilder mit einer blauen Umrandung beinhalten ungelesene Nachrichten mit verschwindenden Inhalten.

Bereits im Laufe des Tages wird der sog. Direct-Message-Bereich "Instagram Direct" um verschwindende Fotos und Videos erweitert: Ala Snapchat können User nun Selfies sowie kurze Videos aufnehmen und an einzelne Freunde oder ganze Gruppen versenden. Haben die Empfänger die Medien-Dateien angeschaut, verschwinden sie wieder aus deren Posteingang.

Instagram informiert Nutzer zudem, wenn der Nachrichtenempfänger einen Screenshot aufgenommen hat.

PS: Der Message-Bereich Instagram Direct wird nach Unternehmensangaben von mittlerweile 300 Millionen Nutzern verwendet.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen