Stellenangebote

News


Es existiert eine -mp3 Variante von TeslyCrypt!

Der Trojaner befällt (bzw. verschlüsselt) nicht etwa Audiodateien, sondern versieht verschlüsselte Dateien mit der genannten Dateiendung. Aus Anschreiben.doc wird z.B. Anschreiben.doc.mp3.

Meist kommt der Schädling per E-Mail. Die meisten Virenscanner und Security-Lösungen springen inzwischen auf die infizierte Datei an, aber wie bei den anderen TeslaCrypt Trojanern  gibt es bisher keine Möglichkeit die „gekaperten“ Dateien wieder zu entschlüsseln.

Lediglich mit der Endung .aaa, .abc, .ecc, exw, .xyz oder .zzz durch TeslaCrypt 2 und seinen Vorgängern verschlüsselte Dateien lassen sich meistens mit dem TeslaDecoder entschlüsseln.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen