Stellenangebote

News

Neues von Little Snitch : Version 4 veröffentlicht

Little Snitch ist von manchen versierteren Mac-Besitzern oft genutzt - das Tool überwacht und steuert alles, was mit Netzwerkverbindungen unter OS X, bzw. macOS zu tun hat.

Das Update bringt sowohl ein neues Design, als auch technische Verbesserungen unter der Haube:

Der Silent Mode wurde neu gestaltet, außerdem kann dieser nun auch automatisch gestartet werden.

Ausserdem lassen sich nun Alarme minimieren, man muss also nicht sofort eine Entscheidung treffen, ob man eine Verbindung zulassen möchte. Weiterhin wird nun die Touch Bar der MacBook Pro unterstützt.

Es gibt eine kostenlose Testversion, die Vollversion wird als Single License 45 Euro kosten. Das Upgrade von einer bestehenden Lizenz liegt bei 25 Euro.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen