Stellenangebote

News


Der vor kurzem veröffentlichte Grafikkarten-Treiber enthält einen schweren Fehler in der Installationsroutine, so das es möglich ist, das Windows nicht mehr startet und eine Systemwiederherstellung (Neuinstallation) notwendig ist.

Als erste Massnahme empfiehlt Nvidia den Beta-Treiber in Version 364.51 stattdessen zu verwenden.

Die Version 364.51 enthält zudem viele lohnenswerte Verbesserungen, unterstützt auch die die neue 3D-Schnittstelle Vulkan und enthält Optimierungen und SLI-Profile für viele beliebte Spiele.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen