Stellenangebote

News

Office-Tipp: Organisieren Sie Mails an Ihre Vertretung über Outlook

Man arbeitet gemeinsam an einem Projekt und man muss vor der eigenen Abwesenheit noch Informationen einholen, die die Kollegen aber brauchen bevor man selber wieder im Office ist. Wir zeigen die Lösung!

Wer kennt die Situation nicht? Man ist demnächst abwesend, muss aber für ein gemeinsames Projekt in dem sowohl die eigenen Kollegen als auch der Kunde involviert ist noch etwas abstimmen. Mit einer Antwort ist womöglich erst in der eigenen Abwesenheit zu rechnen. Entweder man arbeitet ungewollt im Urlaub weiter oder man nutzt einfach sein vorhandenes Outlook richtig!

Und so legen Sie fest, wer die Antwort auf die E-Mail bekommt:

Microsoft Outlook Antworten organisieren

  1. Öffnen Sie eine neue E-Mail, klicken Sie auf die Registerkarte "Optionen" und dort auf "Direkte Antworten an",
  2. es öffnet sich ein neues Fenster,
  3. unter dem Punkt "Übermittlungsoptionen" wählen Sie einfach die Kollegen aus, die die Antwort(en) auf genau diese eine (!) E-Mail bekommen sollen.

PS: Unter "Übermittlung verzögern bis" können Sie einstellen, wann die E-Mail verschickt wird. Wenn man nicht möchte, das der Empfänger sieht, das man um eine bestimmte Zeit E-Mails bearbeitet oder weil man aus bestimmten Gründen Mails erst ab einem bestimmten Zeitpunkt einreichen kann, kann man hier einstellen, das die Mail erst zum Zeitpunkt X verschickt wird.

So lässt sich der Arbeitsalltag mit Outlook ohne zusätzlichen Aufwand besser organisieren!

Wir wünschen einen erfolgreichen Wochenstart!

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen