Stellenangebote

News

Samsung Galaxy S9 Gerüchte: Daten zu Kamera, Display und Termin

Spätestens am 26. Februar wird Samsung sein neues Top-Smartphone Galaxy S9 vorstellen - zur der besonders lichtempfindlichen (Doppel-)Kamera und dem Display gibt es bereits technische Dokumente.

Wie bei Apple: Umso näher der bereits verkündete Präsentationstermin für das neue High-End-Smartphone von Samsung, dem Galaxy S9 rückt, umso mehr verdichten sich die logisch erscheinenden Behauptungen und trennen sich von den Träumereien einiger Blogger.

So gut die aktuellen Smartphone-Kameras auch sind, spätestens wenn es dunkel wird, können sie nicht mehr mit hochwertigen Kompaktkameras mithalten. Und so liegt es nahe, das die Priorität bei der Entwicklung der Smartphone-Kameras bei einer verbesserten Lichtempfindlichkeit liegt: Im S9 soll deswegen die maximale Blende nur noch f/1.5 betragen, also besonders weit zu öffnen sein - einige Quellen sprechen sogar davon, dass das S9+ eine Blende von f/1.4 hat.
Das bedeutet, das mehr Licht auf den Fotochip fällt und man bessere Fotos bei schwachem Licht machen kann.

  • Eine Doppelkamera auf der Rückseite bekommt angeblich nur das S9+; das kleinere S9 muss mit einer Linse auskommen - analog zu iPhone 8 und 8 Plus. Die Kameras des Plus-Modells sollen beide optisch stabilisiert sein und sich in ihrer Brennweite und der maximalen Blende unterscheiden.
  • Ein rollbares Display wird es auch im S9 nicht geben - das meiste bleibt beim Alten bei der Anzeige: 5,77 Zoll Display-Diagonale wird das S9 laut ETNews haben und 6,22 Zoll das S9+.

Wann das Samsung Galaxy S9 enthüllt wird, steht bereits fest: Kim Dong-jin, President von Samsung Electronics, bestätigte auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas, dass das S9 zum Mobile World Congress (MWC) Ende Februar kommt.

Über Preise ist dagegen bislang nichts bekannt. Allerdings haben die Hersteller von Jahr zu Jahr mehr für ihre Spitzenmodelle verlangt, aber es ist unwahrscheinlich, das Samsung in Preisregionen über 1.000 Euro wie Apple mit dem iPhone X vordringen wird.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen