Stellenangebote

News

Social Media Markting Regensburg: Was Follower auf Facebook, Instagram und Twitter wirklich nervt

In den drei großen Social Networks Facebook, Instagram und Twitter tummeln sich aktuell etwa 2,5 Mrd. Nutzer - ein lukrativer Werbemarkt - aber die Nutzer sind deswegen auch schnell genervt und kehren einem Unternehmen dann auch den Rücken.

Man sollte nicht einfach drauf los posten, sondern sich Gedanken über das eigene Unternehmen und seine Zielgruppe machen.

Die drei größten Störfaktoren der Nutzer sind:

Eine zu hohe Frequenz von Promotions - die Hälfte aller Nutzer ist von zu viel Werbung genervt

Irrelevante Informationen - hiervon ist fast die Hälfte (41% einer Studie von Sprout Social zufolge) genvervt

Zuviel Postings - mehr als ein Drittel (genauer gesagt 35%) sind von zu viel Beiträgen genervt

Was einer der grundlegenden Faktoren für ein effektives Social-Media-Marketing ist: Authentizität - vor allem auch in der eingesetzten Sprache. Ein lockerer Umgangston ist genau der richtige wenn es z.B. um ein Sportgeschäft oder um einen Sportverein geht - hier kann gerne das "Du" eingesetzt werden, da es dort Standard ist.

Ein einzelner Steuerberater, der seine Berufsbezeichnung frisch erworben hat und vielleicht jüngere Mandanten oder überwiegend Mandanten aus seinem persönlichen Umfeld berät, für den ist ein respektiver aber nicht trocken-ernster Umgangston sicher die erste Wahl: locker, humorvoll aber trotzdem mit einer respektablen Anrede einer Follower.

Eine renommierte Kanzlei (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte), die in erster Linie Unternehmen, Konzerne und eine gehobene Klientel anspricht, die tut sich gut daran, nicht zu locker zu sein. Gerne auch mal ein lustiges Posting, aber sonst eher sehr sachbezogen.

Ergo: Plattes Marketing und gekünstelt jugendliches Auftreten kann schnell nach hinten losgehen.

Auch die Wahl der Social Media Plattform ist für die Zielgruppe anzupassen - Präsenz auf allen Kanälen ist nicht erforderlich, kann sogar gekünstelt wirken ...

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen