Stellenangebote

News

Software Updates: Apple bringt iOS 10.2.1, macOS 10.12.3, watchOS 3.1.3 und tvOS 10.1.1

Apple hat gestern alle seine Betriebssysteme aktualisiert: Besonders Mac-Nutzer (= Desktop-Nutzer) dürften von Bugfixes profitieren.

Die Updates für die vier Betriebssysteme für iPhone und iPad, Mac, Apple Watch sowie Apple-TV-Geräte der vierten Generation bringen keine neuen Funktionen, sondern beheben Fehler und beseitigen Sicherheitslücken. Sie stehen seit Montagabend zum Download bereit.

macOS 10.12.3 fixt Grafikprobleme bei neuen MacBook-Pro-Maschinen. Ausgemerzt wurden auch zwei Probleme im Zusammenhang mit dem PDF-Handling, sowie Sicherheitslücken.

iOS-Aktualisierung ohne Inhaltsangabe: iOS 10.2.1 soll laut Apple-Angaben Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen bringen – Details zu den Bugfixes stehen noch aus - an Security-Problemen behebt Apple ein gutes Dutzend.

Bugfix auch für Apple TV und Apple Watch: Reine Bugfix-Updates sind auch tvOS 10.1.1 und watchOS 3.1.3. - hier nennt Apple ebenfalls bislang keine Details, listet aber sicherheitsrelevante Verbesserungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen