Stellenangebote

News


Wen die Deutschen Telekom diesbezüglich kontaktiert hat, der sollte umgehend sein Passwort wechseln!
In div. Untergrund-Foren verkaufen Kriminelle aktuell Log-in-Daten von bis zu 120.000 Telekom-Konten. Stichprobenartige Kontrollen des Unternehmens zufolge sind die Daten teilweise echt und aktuell.

Derzeit versuchen Kriminelle in Untergrund-Foren T-Online-Mail-Adressen inklusive Passwörtern zu verkaufen. Davor warnt die Deutsche Telekom. Der Telekommunikations-Anbieter hat eigenen Angaben zufolge 90 Datensätze überprüft und festgestellt, dass die Daten "zumindest teilweise echt und aktuell sind".

Denn wenn ein Dritter gültige Log-in-Daten in die Finger bekommt, kann er nicht nur auf das Mail-Konto zugreifen, sondern sich auch in das Kunden-Center einloggen. Dort könnten Kriminelle etwa Bestellungen ausführen und Vertragsveränderungen durchführen.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen