Stellenangebote

News

WhatsApp plant Maßnahmen gegen Spam

Kettenbriefe, Warnungen man soll die Nachricht innerhalb einer bestimmten Zeit an eine bestimmte Person weiterleiten, etc. - all das ist fast normal und WhatsApp bekannt.

Der erste Hinweis auf Aktivitäten um Spam einzudämmen zeigt sich, wenn man eine Nachricht weiterleiten möchte: Das ist das normale Vorgehen von Spammern, die so zahlreiche Kontakte auf einmal auswählen können. Hier ist dann ein Hinweis zu sehen, dass diese Nachricht schon mehrfach weitergeleitet wurde. Der Hinweis erscheint, wenn man eine einzelne Nachricht mehr als 25 Mal weitergeleitet hat (aktuell erscheint er noch nicht, wird aber so erscheinen, wenn aktiviert) - gleichzeitig lassen sich bis zu 30 Nachrichten auf einmal weiterleiten. Vermutlich ist dies ein Test, mit dem Spam über die Metadaten erkannt werden soll.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen