Stellenangebote

News

WhatsApp wird künftig Werbung anzeigen

Dass Facebook WhatsApp nicht ohne Hintergedanken gekauft hat, sollte inzw. jedem klar sein. Es wurden nicht nur Daten übertragen - nun steht fest: Das Unternehmen wird Werbung in WhatsApp einführen.

Gestern hat man Neuerungen für Betreiber der WhatsApp-Buisness-Lösung vorgestellt und im Zuge dessen gab es auch Gespräche mit Medienvertretern. Nächstes Jahr wird WhatsApp dann mit der Einblendung von Werbung beginnen.

Man will aber nicht klassisch Werbung in den Konversationen anzeigen, also in den Chats, sondern in den Statusmitteilungen anderer Nutzer. Also dort, wo man mal eben den aktuellen Status abgibt – so wie bei Instagram, Facebook Stories oder Snapchat.

50 Millionen WhatsApp-Nutzer sollen täglich mit dem WhatsApp Status interagieren. Laut WhatsApp will man aber davor den Nutzer informieren das er demnächst Werbung angezeigt bekommen.

Wieso? Aber man wollte ja auch niemals Daten von WhatsApp an Facebook weitergeben ...

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen