Stellenangebote

News

Windows 10 Creators Update: Download verfügbar - Microsoft erläutert ausserdem die Datensammelwut von Windows 10

Das Creators Update für Windows 10 (= Version 1703), ist ab sofort via Upgrade-Tool, Media Creation Tool, MSDN und TechNet erhältlich.

Einen Upgrade-Assistenten gab es bereits für das "Anniversary Update" - neu ist beim Tool für das Creators Update, dass der Anwender vor der Installation gebeten wird, die Datenschutzeinstellungen zu überprüfen. Und das ist auch wirklich notwendig:

Microsoft hat endlich detailliert aufgelistet, welche Daten Windows 10 über den Nutzer sammelt. Windows überträgt, welche Musik man hört und was für Arten Filme angeschaut und Bücher gelesen werden. Der Browser überträgt zudem Suchanfragen, angefragte URLs und Cortana-Suchen. Nutzt man Sprach- oder Schrifterkennung, überträgt Windows 10 erkannten Text an Microsoft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen