Stellenangebote

News


1&1 bewirbt alle Business-Tarife mit dem Bestandteil einer festen IP-Adresse - bei genauerem Hinsehen offenbart sich die Mogelpackung: nur die teuren Glasfaser-Anschlüsse beinhalten tatsächlich die feste IP-Adresse.

Seit Sommer 2016 hat 1&1 spezielle Tarife für Businesskunden im Angebot - diese reichen vom 16.000er DSL-Anschluss bis zur Glasfaser-Anbindung. Bis jetzt sind schon viele Kunden enttäuscht worden, das der „normale“ DSL-Anschluss keine feste IP-Adresse beinhaltet, erleichtert diese eine VPN-Einwahl von extern oder den betrieb eines eigenen Mailservers doch extrem.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen