Apple hat den Download von ausführbarem Code in iOS-Apps bisher strikt verboten, entsprechend eingeschränkt blieben die Entwickler-Tools und Entwicklungsumgebungen für iPhone und iPad - dies hat sich nun geändert.

Laut einer Bitkom-Umfrage ist das Bewusstsein für die Dringlichkeit bei den Firmen aber noch sehr gering. Am 25. Mai 2018 endet die Übergangsfrist, danach drohen empfindliche Strafen.

iMazing Mini kann Schnappschüsse des Zustandes von iPhone und iPad auf dem Mac erstellen – sogar drahtlos.

Mit den Start der D-Netze (von damals D2 Mannesmann und D1) begann die Erfolgsgeschichte des Mobilfunks für jedermann.

Mit E-Mail Grußformeln kann man unbeabsichtigt einen falschen Eindruck hinterlassen. Distanzlos, wenig wertschätzend, zu dick aufgetragen: Eine ganze Reihe von Fettnäpfen stehen hier bereit.

... hat ein Ende: Total Spaces 2 - jeder Mac Besitzer mit mehr als einem Bildschirm kennt es: Die Fenster verteilen sich nach jedem Neustart nach einem Zufallsprinzip. Das hat nun ein Ende!

Als erster Hersteller will HP(E) die Gen10-Server mit einem Fingerabdruck sichern, der von der Herstellung bis zur Auslieferung vor Firmware-Attacken schützt.

Nahezu jeder Browser kann Lesezeichen (Bookmarks) speichern und verwalten. Windows 10 bietet die Möglichkeit, Weblinks direkt zum Startmenü hinzuzufügen. Wer eine überschaubare Zahl an Lesezeichen sehr häufig nutzt, für den ist das eine sehr praktische Funktion, die fast niemand kennt.

Für das am häufigsten eingesetzte CMS WordPress ist ein Update auf Version 4.8 erschienen - Neuerungen gibt es vor allem bei der Gestaltung von Inhalten.

70 Euro im Jahr - das war die Summe, die man bisher zahlen musste, um „unendlichen Speicher“ bei Amazon zu bekommen - diese Option wird nun beendet.

Apple hat vorgestern nicht alle Funktionen gezeigt, sondern nur das wichtigste - aber das hat es durchaus in sich.

Auf der diesjährigen Apple WWDC gab es im Gegensatz zu den vergangenen Jahren viele Neuigkeiten und Aktualisierungen - wir fassen zusammen.

Nächstes Jahr kommt nicht nur eine verschärfte und umfassendere Datenschutzverordnung, durch Umsetzung der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie der EU wird der Online-Handel dafür auch gefördert.

Berichten aus dem Internet zufolge arbeitet Microsoft an internen Tests eines neuen Geräts - Microsoft entwickelt für neue Hardware angeblich eine eigene Windows-Mobile-Version mit unterschiedlichen Benutzeroberflächen.

Die Erpresser-Software kommt per E-Mail als angebliche Rechnung. Im PDF-Dateianhang der E-Mail versteckt sich ein Word-Dokument mit eingebettetem Makro - aber erst dieses Makro löst die Infektion mit Jaff aus.

Die Vertreter der EU-Staaten, des Europaparlaments und der EU-Kommission haben sich darauf geeinigt ein Programm aufzulegen, durch das u.a. öffentliche Plätze mit schnellem WLAN versorgt werden.

It's not bug - it's a feature: Meistens ist das ironisch gemeint - hier stimmt es aber.

Aktuell werden bewährte Phishing-Methoden verstärkt gegen iCloud-Nutzer eingesetzt, darunter Anrufe von Personen, die sich als Apple-Support-Mitarbeiter ausgeben.

Ein Doppel-Slash führte zu einem Encoding-Problem, das letztlich zu einem selbstverschuldeten Denial-of-Service führte.

Mit Frauen zu diskutieren, ist wie Software-Lizenzvereinbarungen lesen: Man versteht sie nicht und stimmt am Ende einfach zu.

Der Business-Messenger Slack unterstützt nun auch die Übertragung von Bildschirminhalten. So können Arbeitsgruppen etwa eine Präsentation nun gemeinsam ansehen - allerdings können nicht alle Slack-Kunden das Screen-Sharing nutzen.

Zum Seitenanfang