Stellenangebote

News

Parallels ist vor allem als Virtualisierungslösung für Windows auf Mac-Rechnern bekannt. Die Toolbox ist um eine Suite, die bestimmte Abläufe auf dem Rechner vereinfacht - egal ob es um das saubere Zeigen von Präsentationen geht oder Nutzer einfach den Bildschirminhalt aufzeichnen möchten.

Spotify Connect wurde von einigen Lautsprechern verschiedener Marken entfernt - Nutzer der Geräte können ihre Spotify-Musik künftig nur noch per AUX-Kabel oder Bluetooth von einem Player hören.

Bisher waren Mobilfunkrufnummern fest an SIM-Karten gebunden - Sipgate knüpft sie nun an eine App: Partner, Vereine oder kleine Firmen können so leicht eine Nummer nutzen, z.B. über WLAN.

Das InstaShow Präsentationssystem ermöglicht kabellose Übertragungen von Laptop / Tablett zum Beamer oder Digital Whiteboard - einfach und stressfrei!

In vielen Routern von Netgear klaffen eklatante Sicherheitslücken, die Angreifern mitunter Tür und Tor öffnen können - wie üblich schaffen Updates Abhilfe.

Das deutsche Datenschutzrecht verlangt, dass Firmen nur dann personenbezogene Daten verwenden dürfen, wenn die Betroffenen dem zugestimmt haben. Das Landgericht Berlin hat Facebook nun deutlich in die Schranken gewiesen.

Die WordPress-Ausgabe 4.9.3 hat zwar in erster Linie Bugs gefixt, aber auch einen neuen mitgebracht: Die automatische Aktualisierung funktioniert nicht mehr - Version 4.9.4 (manuell ausgelöst) behebt das Problem!

Ab Juli wird der Chrome-Browser alle unverschlüsselten (http)-Webseiten deutlich als unsicher kennzeichnen - Googles Botschaft an Seitenbetreiber: Setzt endlich HTTPS ein!

Außerdem schlägt Microsoft ein Vier-Punkte-Programm für die Einhaltung der DSGVO vor - nach Ansicht des Unternehmens ist die mit der Verordnung einhergehende Vereinheitlichung des Datenschutzrechts in Europa generell zu begrüßen.

Betroffen sind X1 Carbon-Laptops, die zwischen Dezember 2016 und Oktober 2017 hergestellt wurden. Lenovo will in der weltweiten Aktion einen kostenlosen Austausch anbieten und damit das Risiko von Überhitzungen durch Kurzschlüsse in den Akkus minimieren.

In Frankreich gelten nun strengere Regeln bezüglich der Handy-Nutzung im Auto: Schon seit längerem ist es (wie bei uns auch) verboten, das Handy während der Fahrt zu verwenden - jetzt geht man bei unseren Nachbarn einen Schritt weiter ...

Apple's iPhone X "verschläft" Telefonate, weil der Bildschirm nicht aktiviert wird, wenn ein Anruf eintrifft, beim iPhone 7 dagegen gibt es einen Fehler auf der Hauptplatine.

Microsoft's Office 2019 erscheint im zweiten Halbjahr 2018 - Nutzer von Windows 8.1 und Windows 7 müssen auf die neue Fassung verzichten. Zudem verkürzt Microsoft den Extended-Support für Office 2019 von regulär fünf auf zwei Jahre!

Mit dem aktuellen Update von WhatsApp für iOS (2.18.20) wird nun Apples "Hands-free-System" API für Fahrzeuge unterstützt - das bedeutet, das auf dem Display des Autoradios entsprechende Benachrichtigungen angezeigt werden und Nachrichten von Siri vorgelesen wie auch verschickt werden können.

An jedem 1. Februar ist der "Ändere-dein-Passwort-Tag" - ein Tag, der auf die wichtige Passwortsicherheit aufmerksam machen möchte - und das ist offenbar auch nötig, solange "123456" das beliebteste Passwort von uns Deutschen ist.

Das Plus-Modell des iPhone X erhält angeblich ein 6,5-Zoll-Display, seine Akkukapazität soll erhöhen - dem 6,1-Zoll-iPhone soll Apple ein nahezu rahmenloses LCD-Display und damit den Look des iPhone X spendieren!

Letztes Jahr wurde das insolvente Unternehmen Outbank von Verivox übernommen - jetzt gibt es für die iOS-Version von Outbank ein großes Update: Version 2.0 steht im App Store zur Verfügung.

Nun ist der Browser auch in Deutschland zum Download erhältlich - er ergänzt die Windows-10-Version, mit der er Favoriten und Passwörter synchronisiert.

In der jüngsten High-Sierra-Beta warnt Apple Nutzer davor, wenn sie Anwendungen ausführen, die nicht in einer 64-Bit-Variante vorliegen, aber auch bei Entwicklern zieht der Konzern die Daumenschrauben an!

Vor kurzem ging WhatsApp Business an den Start, allerdings nur für USA, Großbritannien, Italien, Mexiko und Indonesien - nun ist es auch in Deutschland verfügbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen