Stellenangebote

News

Apple iOS 11 - Das sind die Neuerungen (ab Herbst verfügbar)

Apple hat vorgestern nicht alle Funktionen gezeigt, sondern nur das wichtigste - aber das hat es durchaus in sich.

ARKit
Apples Implementierung von AR-Inhalten (Augmented Reality = erweiterte Realität) – nicht nur für neue Geräte, auch für ältere Geräte wird ARKit zur Verfügung stehen und somit eine neue Nutzung erlauben.

iMessage Apps
In iOS 10 haben die iMessage Apps Einzug gehalten, in iOS 11 werden diese einfacher erreichbar sein und sie werden ein App-Dock haben.

Siri
Siri bekommt nicht nur eine neue Stimme, sondern kann sich auch mit den anderen Siri-fähigen Geräten des Nutzers verbinden um so ein breiteres Spektrum der Sprache zu erhalten und um besser zu funktionieren.

Fotos
iOS 11 wird auch neue Kamera-Funktionen beinhalten: Porträt-Fotos, Bildstabilisierung, TrueTone Blitz, etc. Ausserdem wird ein neues Foto-Format eingeführt, das die Bildqualität verbessert und die Dateigröße verkleinert.

Kontrollzentrum
Das Kontrollzentrum wird vereinfacht und und die Bedienelemente werden auf eine Seite zusammengefasst.

Dateien
Es wird eine App geben, in der man lokal auf dem iOS Gerät Dateien speichern kann, ähnlich die Dokumente, Eigene Dateien, etc. wie man es von einem stationären Rechner kennt. Damit kommt Apple einem lang gewünschten Wunsch von Nutzern entgegen. Auch Drag & Drop wird eingeführt.

Musik
Mit AirPlay 2 wird eine Multiroom-Unterstützung eingeführt. So können AirPlay-fähige Lautsprecher über mehrere Räume hinweg zusammengefasst und angesteuert werden.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen