Stellenangebote

News


Microsoft will damit die schon teilweise seit dem Verkaufsstart bekannten Probleme mit der Energieverwaltung beheben, die einen ungewöhnlich hohen Akku-Verbrauch im Schlafmodus zeigten.

Eigentlich wollte man den Fehler schon vor zwei Monaten beheben, aber das damals veröffentlichte Update führte bei einigen Besitzern dazu, das das Gerät überhaupt nicht mehr aus dem Schlafmodus erwachte.

Mit dem Firmware-Update werden auch neue Treiber mitgeliefert, die eine bessere Performance versprechen, z.B. eine erhöhte WLAN-Signalstärke für das 5 GHz WLAN Band.

Wem das Update nicht automatisch angezeigt wird, der soll es am besten über die manuelle Update Funktion suchen und installieren - verfügbar ist es für alle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen