Stellenangebote

News

Telegram: Messenger bekommt Bio-Funktion und Selbstzerstörungsmodus für Medien

Der Messenger Telegram ist mit seinen Funktionen einer der besten am Markt, für WhatsApp spricht eigentlich nur die Verbreitung. Neu: Version 4.2

So gibt es nun im persönlichem Profil eine Biographie, die man ausfüllen kann. Weiterhin lässt sich nun ein "Selbstzerstörungsmechanismus" für Fotos und Videos einstellen: Sendet man einem Chat-Partner in einem persönlichen Chat eine Bildnachricht oder ein Video, so ist einstellbar, wie lange diese sichtbar sein sollen: Es steht eine Spanne bis zu einer Minute zur Verfügung, der Chat-Partner bekommt das verschwommene Bild mit der Zeit-Angabe. Klickt er es an, zählt der Timer. Macht der Partner einen Screenshot, dann bekommt man eine Nachricht - das Update wird ab sofort verteilt.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen