Stellenangebote

News

Clips: Apple kündigt Video-App für iPhone und iPad an

Mit Clips lassen sich Video-Clips, Fotos und Musik zu Videos zusammenzuführen, um diese dann per Nachrichten App oder auf Instagram, Facebook, etc. zu teilen.

Apple hat Clips angekündigt - eine App - die es jedem Nutzer ermöglichen soll, schnell Videos auf iPhone und iPad zu erstellen. Clips wird kostenlos ab Anfang April im App Store verfügbar sein und ist mit iPhone 5s oder neuer, dem aktuell vorgestellten, neuen 9,7-Zoll-iPad, allen iPad Air- und iPad Pro-Modellen, iPad mini 2 und neuer und iPod touch der 6. Generation kompatibel. Die Geräte müssen laut Apple lediglich unter iOS 10.3 laufen.

„Clips gibt iPhone- und iPad-Nutzern eine noch nie dagewesene Möglichkeit, sich durch Videos auszudrücken und ist unglaublich einfach zu bedienen,“ erklärt Susan Prescott, Vice President of Apps Product Marketing von Apple. „Die Effekte, Filter und einzigartigen neuen Live Titel, die wir für Clips entwickelt haben, ermöglichen es jedem, großartig aussehende und leicht zu teilende Videos mit nur ein paar Klicks zu erstellen.“

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen