Stellenangebote

News

AVM überarbeitet aktuell das GUI für die beiden Top-Modelle in radikaler, aber positiver Art und Weise. Einen ersten Ausblick gibt die neue Laborversion 6.36.x

Am auffälligsten ist das Design durch die eckig gestalteten Menüs alà Windows 10 und das blau-weiße Farbdesign. Aber auch funktionell gibt es einige Neuerungen: bei einem DSL Ausfall kann man sich nun via Smartphone per USB-Tethering mit dem Internet verbinden und so für die anderen Netzwerk-Teilnehmer das Internet bereitstellen. Des weiteren lassen sich z.B. VoIP auf Geräten und Anwendungen im Heimnetz beschränken - so können z.B. WLAN-Gäste nicht mehr über eigene SIP-Konten telefonieren. Ausserdem können die DECT-Handgeräte Fritz!Fon C4 und MT-F nun auch Live-Bilder von Überwachungskameras anzeigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen