Stellenangebote

News

Apple's macOS High Sierra 10.13.2 ist da

Apple hat sich in den vergangenen Wochen nicht wirklich mit Ruhm bekleckert, was fehlerfreie Software angeht - nun veröffentlicht man mit macOS 10.13.2 ein Release, welches hauptsächlich zur Fehlerbereinigung und Performance-Verbesserung da ist!

Der Root-Zugriff ohne Passwort sollte damit der Vergangenheit angehören.

Den HighSierra Nutzern, denen das Update nicht angezeigt wird, können es im macOS-App-Store in der Sektion „Updates“ manuell anstoßen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen