Stellenangebote

News

Bewertungsportale für Chefs: Jeder Dritte nutzt zur Arbeitsplatz-Recherche diverse Chef-Portale

Aus einer Bitkom-Umfrage geht hervor, das von Berufsanfänger und Quereinsteiger Plattformen, auf denen Arbeitgeber bewertet werden, für unerlässlich gehalten werden.

Sie sind umstritten, gewinnen aber zunehmend an Bedeutung:
Immer mehr Menschen informieren sich auf den Arbeitgeberportalen und lassen sich dadurch auch in ihrer Entscheidung beeinflussen.

Immerhin jeder Vierte hat den eigenen Arbeitgeber schon einmal selbst online bewertet.

Vor drei Jahren informierten sich noch 29 Prozent darüber, wie aktuelle und ehemalige Mitarbeiter ein Unternehmen bewerten - jetzt sind es 36 Prozent!

„Ob zur groben Orientierung oder zur Überprüfung nach einem ersten Kontakt: Online-Rezensionen spielen in der Arbeitswelt genauso wie in anderen Bereichen, etwa bei Produkten, Hotels oder Dienstleistungen, eine immer größere Rolle“, sagt Bitkom-Expertin Juliane Petrich. Sie rät Arbeitgebern, diese Bewertungen ernst zu nehmen und die Chance zu nutzen, die Erwartungen der Arbeitnehmer besser einschätzen zu können. Ob und wie ein Arbeitgeber auf eine Online-Bewertung reagiere, könne sehr zum Image des Unternehmens beitragen, betont Petrich.

Fazit: Chefs sollten Bewertung ernst nehmen

PS: Unsere Social Media Leistungen erstrecken sich auch auf die Gestaltung von Arbeitnehmerprofilen und/oder Portalen wie Xing, etc.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen