Stellenangebote

News

Vodafone Kabelnetz - Aktivierungsprobleme behoben, aber noch nicht ganz ausgestanden

Der Betreiber gibt nun schon etwas früher als erhofft Entwarnung, sodass Kunden ihre im Handel erworbenen Router wieder reibungslos anmelden und betreiben können.

Einige Tage lang konnten Vodafone Kunden ihre im Handel erworbenen Kabelrouter nicht am Vodafone-Kabelnetz anmelden, sodass damit weder ein Internet-Zugang, noch Telefongespräche möglich waren. Nun erklärt Konzernsprecher Volker Petendorf: "Die temporär bestehende Beeinträchtigung ist inzwischen vollständig behoben".

Rechtlich scheint der Fall aber nicht ganz ausgestanden zu sein.

Mit der Problemlösung scheint der Fall für Vodafone aber noch nicht ganz erledigt. Die Bundesnetzagentur startete ein Anhörungsverfahren gegen Vodafone: Möglicherweise kommen also noch Unannehmlichkeiten auf den Betreiber zu.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung zeigen Ok Ablehnen